Zuhurs Töchter

Lohan und Samar sind Teenager und Transgender. Die Schwestern sind gemeinsam mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Auf der Suche nach der eigenen Identität finden sie sich in einem ständigen Spannungsfeld der Kulturen wieder, dem Ausleben lang ersehnter Freiheiten und den traditionellen Werten ihres Umfelds. (Quelle: Verleih)