Zé – Heilung in den unsichtbaren Welten

Zé - Heilung in den unsichtbaren Welten | Beschreibung

Über sieben Jahre lang dokumentierte Filmemacher Kamal Museale die Arbeit verschiedener Geistheile. In Brasilien haben diese erstaunliche Erfolge bei Patienten, die von der Schulmedizin aufgegeben wurden. Mit Hilfe von verstorbenen Seelen versuchen sie während eines Trancezustands in den Patienten zu fahren, um ihn zu heilen. Sebastian Elsaesser wurde so vor der drohenden Erblindung gerettet. (sir)

Zé - Heilung in den unsichtbaren Welten | Besetzung

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden