Wunderschön

„Sollte man sehen“ kulturmovies

Wunderschön | Kritik

Lebenskrisen, wohin man schaut, und meist spielt irgendeine angebliche Unzulänglichkeit im Äußeren eine große Rolle. Karoline Herfurth hat bei ihrem neuen Film Wunderschön nicht nur Regie geführt, sondern spielt auch noch die Ensemble-Hauptrolle der Sonja. Gemeinsam mit den anderen Schauspielerinnen – allen voran Nora Tschirner, Martina Gedeck und Emilia Schüle – hinterfragen sie das in unserer Gesellschaft dominante Frauenbild. Der Film Wunderschön präsentiert Frauen in allen Altersstufen mit ihren alterstypischen, aber auch rein individuellen Gründen, mit dem eigenen Körper auf Kriegsfuß zu stehen. In den nicht minder wichtigen Männerrollen (oft ebenfalls in Lebenskrisen) agieren unter anderem Joachim Król, Friedrich Mücke und Maximilian Brückner.

Wunderschön | Fotos

Wunderschön | Besetzung

Wunderschön (Poster)

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden