Whatever Happens Next

Filminhalt

Ein Roadmovie über einen Aussteiger, der sich ganz dem Zufall überlässt. Eine Parabel über Freiheit, Selbstbestimmung und die Poesie des unbestimmten Lebens. Und ein ebenso komischer wie melancholischer Streifzug durch unsere Gesellschaft, eine von schönen, dubiosen, verirrten Gestalten bevölkerte Welt. (Quelle: Verleih)

Filmbilder

<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>

Vorstellungen

„Whatever Happens Next“ läuft aktuell leider nirgends.

Whatever happens next (Poster)
Paul lässt sein bisheriges bürgerliches Leben hinter sich und macht sich komplett vom Zufall abhängig.

Originaltitel Whatever happens next

Regie Julian Pörksen

Darsteller Sebastian Rudolph, Lilith Stangenberg, Peter René Lüdicke, Christine Hoppe, Eike Weinreich, Hanns Zischler

Entstehungsjahr 2018

Land Deutschland

Filmlänge 97 min

Filmstart 08.11.2018

Website http://whatever-happens-next.com/

Genres Action