Under the Silver Lake

Filminhalt

Los Angeles. Obwohl die Miete für sein Apartment überfällig ist, hegt Sam keinerlei Ambitionen, einen Job zu finden. Lieber hängt er auf seinen Balkon herum, liest Comics und beobachtet die Nachbarinnen durchs Fernglas. Als ihn die umwerfend schöne Sarah eines Abends zu sich einlädt, kann er sein Glück kaum fassen. Doch am nächsten Morgen ist sie spurlos verschwunden. Sam wittert eine globale Verschwörung, die Millionäre, Celebrities, Hundemörder und urbane Mythen involviert. Seine Suche nach Sarah mutiert zur rauschhaften Odyssee durch den undurchsichtigen Dschungel der Großstadt. (Text: Verleih)

Filmkritik

Ambitionen sind etwas Löbliches. Und auch wenn nicht alle Rädchen ineinandergreifen, kann ein Film eine seltsam faszinierende Ausstrahlung haben. Beobachten lässt sich dies am Beispiel des Mysterythrillers „Under the Silver Lake“, den der amerikanische Regisseur und Drehbuchautor David Robert Mitchell nach seiner gefeierten Horrorübung „It follows“ ausgeheckt hat: Andrew Garfield spielt mit herrlich trägem Schlafzimmerblick den in Los Angeles in den Tag hineinlebenden Taugenichts Sam, der vom Balkon seines Apartments aus seine Umgebung durch ein Fernglas beobachtet. Ins Auge sticht ihm vor allem seine Nachbarin Sarah, die ihn eines Abends zu sich einlädt, die am nächsten Morgen allerdings spurlos verschwunden ist. Der Beginn eines bizarren, surreal anmutenden Detektivspiels, das den nicht sonderlich sympathischen Protagonisten durch den Mythendschungel der Glitzermetropole führt. Mitchell taucht tief in die Welt der Popkultur ein, lässt Sam ein komplexes Zeichenuniversum erkunden, verheddert sich dabei ein ums andere Mal und präsentiert eine nicht vollends zufriedenstellende Auflösung. Langweilig wird der satirisch aufgeladene Film-noir-Rätselspaß jedoch nie. cd

Filmbilder

<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>

Vorstellungen

  1. Waiblingen
Under the Silver Lake (Poster)
Sam hängt antriebslos in seinem Apartment in Los Angeles herum. Doch verschwindet seine Nachbarin Sarah spurlos …

Regie David Robert Mitchell

Darsteller Andrew Garfield, Riley Keough, Topher Grace

Entstehungsjahr 2017

Land USA

Filmstart 06.12.2018

Website https://www.weltkino.de/film/kino/under_the_silver_lake

Genres Drama, Thriller