…und täglich grüßt das Murmeltier

Fernseh-Wetterfrosch Phil ist ein Ekel. Als er zu Dreharbeiten beim „Murmeltier-Festival“ in Hinterwald weilt, spielt ihm das Schicksal einen bösen Streich: Ab sofort ist er verdammt, den „Groundhog Day“ jeden Tag auf’s neue zu erleben – mit den gleichen Songs im Radio, denselben Leuten auf der Straße und der üblichen Ohrfeige der Kollegin, die seinen trickreichen Avancen auch am hundertsten Tag noch widersteht. Unter ihrer Leitung wird Phil schließlich doch noch zum besseren Menschen und darf die Zeitschleife verlassen.

...und täglich grüßt das Murmeltier (Poster)