Zum Inhalt springen

The Most Beautiful Boy in the World

The Most Beautiful Boy in the World | Beschreibung

Der Filmemacher Luchino Visconti reiste im Jahr 1970 durch Europa, auf der Suche nach dem perfekten Jungen, um vollkommene Schönheit für die Filmadaption von Thomas Mann’s Tod in Venedig zu verkörpern. Er fand Björn Andrésen in Stockholm, ein schüchterner 15-jähriger Teenager, dem er über Nacht zu internationaler Berühmtheit verhalf. Darauf folge eine kurze, aber intensive Zeit in Andrésens Jugend, zwischen dem Lido in Venedig, London, dem Film Festival in Cannes und dem fernen Japan. Der Film zeigt (s)eine turbulente Lebensgeschichte. (Quelle: Verleih)

The Most Beautiful Boy in the World | Fotos

  • The Most Beautiful Boy in the World (Filmbild 4)

The Most Beautiful Boy in the World | Besetzung

The Most Beautiful Boy in the World (Poster)