The Ballad of Genesis and Lady Jaye

Die Geschichte von Genesis Breyer P-Orridge ist mehr als nur eine Geschichte über Industrial Music, Inszenierungen und die Grenzen der Kunst. Ein Porträt des englischen Performancekünstlers ist immer auch ein Porträt einer besonderen Liebe, die aus zwei Menschen buchstäblich eins machen sollte. Denn seit 2000 widmeten Genesis Breyer P-Orridge und seine Lebensgefährtin Lady Jaye ihr Leben und ihre Kunst dem Versuch, sich einander anzugleichen und gemeinsam in einem unsichtbaren Dritten aufzugehen. (j.b.)

The Ballad of Genesis and Lady Jaye (Poster)