Filminfo Stille Stadt, lautes Land

Filmstart

    Filminhalt

    Zwischen dem Rauschen des Meeres und dem Rauschen der Autobahn liegen Welten und diese gilt es zu bereisen! interfilm Präsentiert mit „Stille Stadt, Lautes Land“ ein Programm der Gegensätze, genauso wie ein Programm ihrer Verschmelzung. Jäger rufen imaginiäre Hirsche, auf der Flucht in die Natur wird ein Straßenkind die Stadt nicht los und wenn man mit der eigenen Wohnung das Einkommen aufbessert, muss man sich anderswo ein Heim schaffen. Stadt und Land sind Kontrast und Verlauf gleichzeitig, brüllen einander an und singen im Einklang in diesem Programm zwischen Landluft und Smog-Alarm.

    Filmbilder

    Stille Stadt, lautes Land (Filmbild 4)
    Stille Stadt, lautes Land (Poster)

    Entstehungsjahr 2018

    Filmlänge 79 min

    Filmstart 06.12.2018

    Genres Drama