Filminfo Stadt, Land, Fluss

Filmstart

    Filminhalt

    Wir wollen anregen zum Träumen und weg von der Stadt, hinein ins Grüne und Unbekannte. Unsere Kurzfilme beschäftigen sich mit einer Reise weg von der Stadt und hinein in ein ideelles Reich, ob dies nun in die Mystik des Waldes ist – wie bei DER GESELLSCHAFTER von Tanja Egen oder in WALDGEIST von Lasse Holdhus, oder in die virtuelle Weite eines Computerspiels wie in A VIEW OF THE GRAND CANAL von Francesco Sosai. Auch bei AUF ÜBERLANDFAHRT von Borbala Nagy passieren auf einer Landpartie wundersame Dinge, die sich nicht so recht erklären lassen.

    Stadt, Land, Fluss (2018) (Poster)

    Entstehungsjahr 2018

    Filmlänge 63 min

    Filmstart 06.12.2018

    Genres Drama