Spike Lee’s Spiel des Lebens

Jake Shuttleworth hat seine Frau ermordet. Nach sechs Jahren Haft erhält er eine Woche Freigang. Er soll seinen Sohn Jesus – den besten Nachwuchsbaskettballspieler des Landes – davon überzeugen, sich für das Team des Gouverneurs zu entscheiden. Keine gute Vorraussetzung, Jesus um einen Gefallen zu bitten. Schließlich ist die gesamte NBA scharf auf den herrvoragenden Spieler. (S.K.)