Sommer wie Winter…

Ein Film über die Liebe im Sommer und Kälte und Tristesse im Winter. Mathieu fährt in den Sommerferien mit seiner Familie in die Bretagne. Als er am Strand dem gleichaltrigen Cédric begegenet, entflammen die Gefühle und die beiden stehen der ersten große Liebe gegenüber. Für Mathieu bringt dieses Erlebnis den Wandel: Er outet sich und lässt die Familie hinter sich. Doch auch für die Liebe gibt es eine Saison und im Winter erlischt diese Liebe genauso plötzlich, wie sie begonnen hat. (JP)