Rheingold – Gesichter eines Flusses

Zur Filmmusik aus umgearbeiteten Motiven und Themen der Wagner-Oper „Das Rheingold“ entführt die visuelle Kamerareise des Filmemachers Peter Bardehle und der Nachwuchsregisseurin Lena Leonhardt zu einer poetischen Reise entlang des mächtigen Stroms. Die Luftaufnahmen zeigen den Rhein in seiner ganzen majestätischen Schönheit, während der Film von Mythen, Gebräuchen und Erneuerung erzählt. (v.f.)

Rheingold - Gesichter eines Flusses (Poster)