Zum Inhalt springen

Potato Dreams of America

Potato Dreams of America | Trailer

Potato Dreams of America | Beschreibung

Die Ärztin Elena und ihr schwuler Sohn „Potato“, die in den turbulenten Jahren der Perestroika in der UdSSR ums Überleben kämpfen, flüchten täglich in die Fantasiewelt der Filme, die vom großen amerikanischen Traum erzählen. Aber bald reichen die Filme als sicherer Ort nicht mehr aus und Elena beschließt, eine sogenannte „Versandhandelsbraut“ zu werden, um einen Mann aus Amerika zu finden. Und das mit Erfolg: Es dauert nicht lange bis Elena den weitaus älteren und sehr exzentrische John aus den USA kennenlernt und schließlich auch heiratet. Mutter und Sohn verlassen ihre Heimat, bereit für ihren ganz eigenen amerikanischen Traum. Doch der Neuanfang bedeutet nicht nur viel Kraft und Arbeit, sondern auch einige Überraschungen, die die beiden nicht erwartet hätten. Potato Dreams of America ist eng an die Kindheit des Autors und Regisseurs Wes Hurley angelehnt und eine jener Geschichten, die beweisen, dass das wirkliche Leben oft viel ereignisreicher ist als die Fiktion. (Quelle: Verleih)

Potato Dreams of America | Fotos

  • Potato Dreams of America (Filmbild 2)
  • Potato Dreams of America (Filmbild 3)
  • Potato Dreams of America (Filmbild 4)
  • Potato Dreams of America (Filmbild 5)

Potato Dreams of America | Besetzung

Potato Dreams of America (Poster)