Postcards from London

Filminhalt

Den wunderschönen und wunderbar begabten Jim verschlägt es aus dem nordöstlich von London gelegenen Essex nach Soho. In seiner ersten Nacht wird er ausgeraubt, findet jedoch bei den „Raconteurs“ Zuflucht, einer Gruppe von Callboys, die sich der Kunst ebenso wie dem Sex verschrieben hat. Er schließt sich ihnen an. Da Jim unter dem Stendhal-Syndrom leidet, einer seltenen psychosomatischen Störung, durch die er gelegentlich halluziniert, ist seine Arbeit nicht immer leicht für ihn. (Text: Verleih)

Filmbilder

<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>
<?php echo $img_alt; ?>

Vorstellungen

  1. Osnabrück
Postcards from London (Poster)
Jim verschlägt es nach London, wo er sich einer Gruppe Callboys anschließt.

Regie Steve McLean

Entstehungsjahr 2018

Land Großbritannien

Filmlänge 88 min

Filmstart 13.12.2018

Genres Drama