Lügen und Geheimnisse

Lügen und Geheimnisse | Beschreibung

Nach dem Tod ihrer Adoptivmutter macht eine schwarze Londonerin ihre leibliche Mutter ausfindig. Überraschung: Cynthia, die Mutter, ist weiß und hat noch eine jüngere, weiße Tochter! Zunächst will Cynthia von ihrer ersten Tochter nichts wissen. Als dann doch das Mutterherz für Hortense schlägt, bekommt Cynthia Schwierigkeiten, ihrer Familie zu erklären, daß sie eine schwarze Tochter hat. „Secrets and Lies“ erhielt beim Internationalen Filmfestival von Cannes 1996 die Goldene Palme, Brenda Blethyn für ihre Rolle als Cynthia den Preis für die beste Darstellerin.

Lügen und Geheimnisse | Besetzung

Lügen und Geheimnisse (Poster)
  • Originaltitel Secrets and Lies
  • Regie Mike Leigh
  • DarstellerInnen Brenda Blethyn
  • Entstehungsjahr 1996
  • Land Großbritannien
  • FSK 12

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden