Les Contes d’Hoffmann

Les Contes d'Hoffmann | Beschreibung

Offenbachs unvollendete fantastische Oper gehört seit den 1960er Jahren zu den meistgespielten Opern des Repertoires. Basierend auf drei Erzählungen E.T.A. Hoffmanns spiegelt Offenbach nicht nur die Erzähl- und Fabulierkunst des Dichters in dem spannungsvollen Neben- und Gegeneinander von komischen und tragischen Elementen seiner Musik. Sein Meisterwerk wird auch als Selbstportrait verstanden, fand er sich doch in dem unglücklichen Bestreben seines Helden wieder, sich einen Herzenswunsch zu erfüllen. Carsens beliebte Produktion wird seit 2000 an der Opéra Bastille aufgeführt und platziert die Geschichte vor den beeindruckenden Kulissen Michael Levines in einem Theater. Das Orchester und der Chor der Opéra national de Paris spielen unter der Leitung von Tomas Netopil.

Les Contes d'Hoffmann | Besetzung

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden