Kinoprogramm – Köln – Filmpalette

Samstag, 19.9.20
Sonntag, 20.9.20
Montag, 21.9.20
Dienstag, 22.9.20
Mittwoch, 23.9.20
Merab lebt in Georgien und der eher zarte und schlank gebaute junge Mann möchte eines Tages professioneller Tänzer werden. Derzeit ist er Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis und er arbeitet hart, um …
Drama

Als wir tanzten

Corpus Christi ist die Geschichte des 20-jährigen Daniel, der, während seines Aufenthalts in einem Jugendgefängnis eine spirituelle Transformation erlebt. Er möchte Priester werden. Dies ist jedoch aufgrund seiner Vorstrafen unmög…
Drama

Corpus Christi

Nach einem unglückseligen Zusammenstoß mit einer rivalisierenden Bande, bei dem er einen Polizisten tötet, ist der Gangster Zhou Zenong auf der Flucht. Nicht nur die Gesetzeshüter ziehen das Netz enger, sondern auch seine ehemalig…
DramaThriller

Der See der wilden Gänse

Die Verlegerin Helga Pato wird während einer Zugfahrt von dem Psychiater Ángel Sanagustin angesprochen. Um die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere von seinem ungewöhnlich…
DramaKomödie

Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden

Vier verurteilte Gewaltstraftäter, drei hochgradig bissige Hunde und eine Frau, die bereit ist, in den Kampf zu ziehen gegen hilflose Institutionen und den Kreislauf der Gewalt. Vor allem aber gegen die eigenen Zweifel an der Erlö…
Drama

Die Rüden

Parvis wächst als Kind der Millenial-Generation im komfortablen Wohlstand seiner iranischen Einwanderer-Eltern auf. Dem Provinzleben in Hildesheim versucht er sich durch Popkultur, Grindr-Dates und Raves zu entziehen. Nach einem L…
PreviewDrama

Futur Drei

Schauspielerin Nina Wu schlägt sich mit Nebenjobs durch. Doch eines Tages kommt der Anruf ihres Agenten, dass sie für eine wichtige Rolle im Film eines Regie-Stars vorsprechen soll. Nina bekommt die Rolle, aber seitdem plagen sie …
DramaThriller

Nina Wu

Ulrike Ottinger, die in den 1960er Jahren als junge Malerin in Paris lebte, verwebt in "Paris Calligrammes" ihre persönlichen Erinnerungen an die Pariser Bohème und die gravierenden sozialen, politischen und kulturellen Umbrüche d…
Dokumentation

Paris Calligrammes

Einen Film von Roy Andersson erkennt man schon am ersten Frame: Seit „Songs from the second Floor“ (2000) sind seine so grotesken wie elegischen Filme aus statischen Tableaus zusammengesetzt, bevölkert von bleichgesichtigen Mensch…
Drama

Über die Unendlichkeit

20 Jahre – 20 lange Jahre sind vergangenen, seit Vitalina Varelas Mann sie auf den Kapverden zurückließ und nach Lissabon ging. Nach 20 Jahren hat Vitalina endlich ein Flugticket – aber als sie in der portugiesischen Hauptstadt an…
Drama

Vitalina Varela