Zum Inhalt springen

„The Menu“-Trailer verspricht haarsträubendes Abendessen

Schüsse, abgehackte Finger und Bilder der Dinnergäste auf dem Essen – das steht alles auf „The Menu“.

  • Anya Taylor-Joy, Nicholas Hoult und Ralph Fiennes treten gemeinsam im Trailer zu „The Menu“ auf.
  • Nach dem ersten Teaser zeigt der Trailer mehr des luxoriösen wie verstörenden Abendessens.
  • Erfahre hier mehr.

Margot (Anya Taylor-Joy) und Tyler (Nicholas Hoult) wollen sich was Gutes tun und gönnen sich ein Luxus-Abendessen in dem hochklassigen Restaurant von Küchenchef Slowik (Ralph Fiennes), das nach und nach eskaliert.

Worum gehts im „The Menu“-Trailer?

Der Trailer zu „The Menu“ beginnt mit Margot und Tyler, die auf das Boot warten, das sie zu ihrem High-Class-Erlebnis bringen soll. Auf dem Boot – das Margot zu klein für alle Gäste scheint, woraufhin Tyler beruhigt, es seien nur 12 Gäste geladen und der Abend kost 1.250 US-Dollar pro Person – beginnt die kulinarische Reise mit Kaviar, nicht mit einer Rolex, wie Margot trocken anmerkt.

Auf der Insel mit dem Luxusrestaurant angelangt, verändert sich die Stimmung im Trailer und er beginnt, Spannung aufzubauen. So erklärt Tyler: „Das Spiel ist es zu erraten, was das übergreifende Thema des ganzen Menüs sein wird.“ Allerdings eskaliert dieses Spiel allmählich.

Luxusdinner meets Horror-Mahl

Durch die roboterartigen Kellner:innen, die Perfektion von Gastporträts auf dem Essen, Schüssen und dem Abhacken von Fingern steigt die Spannung an. Chef Slowik befeuert diese Anspannung durch Bemerkungen noch, die einem eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken jagen.

In kurzen Sequenzen nährt sich der Trailer dem Ende, wo Slowik seinen Gästen  „45 Sekunden Vorsprung“ gibt, um zu entkommen. Aber das sei „alles Teil des Menüs“, Teil dessen, wofür die Gäste gezahlt haben – also hochklassiges Essen und Escape-Game in einem.

Sieh dir den kürzeren Teaser zu „The Menu“ an