„Das stärkste Wochenende seit März“

Marc Mensch

Marc Mensch, stellvertrender Redaktionsleiter der Branchen-Fachzeitschrift Blickpunkt:Film, setzt in seinem Statement darauf, dass wir dem Kino trotz des erneuten Lockdowns die Treue halten.

„Sag beim Abschied leise Servus? Mitnichten. Denn auch wenn der 052. November mit dem Beginn eines neuerlichen Lockdowns wieder einmal ein besonders trauriger Tag für das Kino in einem traurigen Jahr war, wurde es zumindest standesgemäß verabschiedet: Vorläufigen Zahlen von Comscore zufolge mit dem bislang stärksten Wochenende seit März! Es bedurfte dabei keines großen US-Blockbuster-Neustarts, um die Menschen wieder in einer Größenordnung in die deutschen Kinos zu locken, wie man sie sich in einem regulären Jahr zu WM-Zeiten nur wünschen könnte. Die Aussicht darauf, schon wieder vier Wochen auf Leinwandvergnügen, auf das kulturelle Ereignis Kino verzichten zu müssen, war offensichtlich ein erheblicher Motivator an einem Wochenende, an dem sogar noch mehr drin gewesen wäre, wenn Halloween nicht auf den Samstag gefallen wäre – und wenn etliche Vorstellungen nicht an die Grenzen massiv eingeschränkter Kapazitäten gestoßen wären.

Unter dem Strich gab das Publikum einen immensen Vertrauensbeweis in Tagen ab, in denen die Politik ausgerechnet eine Veranstaltungsform unterbindet, die bislang zwar mit keiner einzigen Ansteckung, dafür aber mit konsequent umgesetzten Sicherheitsmaßnahmen in Verbindung gebracht wurde. Und es machte Hoffnung darauf, dass es nicht nur wiederkommt, wenn die Filmtheater wieder öffnen dürfen, sondern dass es dem Kino noch lange die Treue halten wird – wenn man diesem denn die Chance gibt, die Pandemie zu überstehen. Dass es in dieser Situation ein absoluter Skandal wäre, effektive Hilfen für wirklich alle Betriebsgrößen und -typen zu verweigern, ist jedenfalls offensichtlich.“

 

Die Top Fünf vom letzten Wochenende

„Greenland“: 106 000 Besucher, gesamt 225 000

„Yakari – Der Kinofilm“ (neu): 97 000

„Jim Knopf und die Wilde 13“: 71 00 | 770 000

„Hexen hexen“ (neu): 46 000

„Es ist zu deinem Besten“: 42 000 | 288 000