Kinomagie mit Catweazle

catweazle_tlr-2_catweazle-lachen_r709

Wenn am kommenden Donnerstag endlich die Kinos wieder bundeseinheitlich öffnen, können sich auch die Kinder freuen. Denn ab dem 01. Juli startet „Catweazle“ und wird mit viel Witz und Wahnsinn für Wirbel sorgen. Kein Geringerer als Otto verkörpert den verschrobenen Magier aus dem 11. Jahrhundert, der auf der Suche nach seinem Zauberstab das Leben des kleinen Benny (Julius Weckruf aus „Der Junge muss an die frische Luft“) mächtig durcheinander bringt. In den 197oer-Jahren war „Catweazle“ eine der erfolgreichsten Serien der BBC und Geoffrey Bayldon erlangte als zauseliger Zauberer Kult-Status. Die Regie bei der Neuverfilmung übernahm Sven Unterwaldt, der mit Otto bereits Kinoerfolge wie „Ottos Eleven“ und „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ realisieren konnte.

Foto-Credit: TOBIS Film GmbH