Frisch Verliebte vs. lang Verheiratete in „La Boum – Die Fete“

Man sieht Mathieu, wie er Vic von hinten die Kopfhörer eines Walkman aufsetzt.
Sophie Marceau (r.) und Alexandre Sterling in „La Boum – Die Fete“. Foto: Screenshot aus dem Trailer von YouTube

Vic Beretton (Sophie Marceau) ist 13 Jahre alt und gerade mit ihren Eltern nach Paris gezogen. Dort findet sie schnell Anschluss bei den Schwestern Pénélope (Sheila O’Connor) und Samantha (Alexandra Gonin), die sie mit auf eine Party nehmen. Und dort passiert es: Vic tanzt mit dem schönen Mathieu (Alexandre Sterling) kennen und verliebt sich ein wenig in den Franzosen.

Doch dann findet Vic heraus, dass Mathieu sich heimlich mit anderen Mädchen trifft, und die beiden beginnen zu streiten. Simultan zerbricht die Ehe von Vics Eltern, die jeweils eine Affäre haben. Zum Glück hat Vic noch ihre Urgroßmutter Poupette (Denise Grey), die ihr fleißig Ratschläge zum Thema Liebeskummer gibt. Können sich Vic und Mathieu wieder versöhnen, und schaffen es auch Vics Eltern, ihre Beziehung zu retten?

Das siehst du heute Abend um 20.15 Uhr im Coming-of-Age-Drama „La Boum – Die Fete“ bei Tele 5!

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden