Kate Winslet auf allen Kanälen

Kate Winslet und Saoirse Ronan in "Ammonite"

An Kate Winslet führt derzeit kein Weg vorbei. Zumindest finden die Drehbücher der spannendsten Projekte Hollywoods zu der 46-jährigen Britin. Während sie gerade allerbeste Kritiken für ihre schonungslos ehrliche Darstellung einer Kleinstadtpolizistin in der HBO-Serie „Mare of Easttown“ einheimst, steht auch der nächste Kinostart schon bevor. Am 4. November startet das Drama „Ammonite“ in den deutschen Kinos. An der Seite von Golden Globe-Gewinnerin Saoirse Ronan („Lady Bird“) spielt Winslet die englische Paläontologin Mary Anning, die Mitte des 19. Jahrhunderts eine Beziehung mit einer jungen Frau beginnt. Großes Kino vor der schroffen Kulisse von Englands Ostküste. Und auch das kommende Jahr wirft schon seine Schatten voraus. Unter der Regie des „Titanic“-Regisseurs James Cameron wird die Oscar-Gewinnerin in dem lang erwarteten Sequel von „Avatar“ vor der Kamera stehen.

Foto-Credit: TOBIS Film GmbH