Halloween Kills: Michael Myers ist zurück!

Halloween Kills
„Halloween Kills“ mit Jamie Lee Curtis. Foto: © 2021 UNIVERSAL STUDIOS. All Rights Reserved.

Halloween Kills bringt den legendären Michael Myers zurück und lässt in den USA schon die Kinokassen klingeln, Der neueste Teil des berühmten Horror-Franchise bringt natürlich auch ein Wiedersehen mit Hollywoods „Scream Queen“ Jamie Lee Curtis, die sich erneut mit dem brutalen Maskenmörder Michael Myers auseinandersetzen muss. Curtis spielt erneut Laurie Strode, die 40 Jahre nach den traumatischen Ereignissen wieder mit ihrem größten Schrecken konfrontiert wird, denn der jahrzehntelang inhaftierte Michael Meyers kann aus der Anstalt für abnorme Rechtsbrecher fliehen und nimmt sein Gemetzel wieder auf. Der Film ist die unmittelbare Fortsetzung von „Halloween“ aus dem Jahr 2018. Der Film von David Gordon Green verhielt sich so, als hätte es all jene zahlreichen Sequels, die dem Original von 1978 gefolgt sind, niemals gegeben, sondern knüpft direkt an die Geschehnisse des Kultfilms von John Carpenter („The Fog – Nebel des Grauens“) an. Hier lesen Sie mehr über Halloween Kills

Halloween Kills: Scream Queen Jamie Lee Curtis im kämpft gegen Michael Myers

Obwohl Halloween Kills zeitgleich beim Streamingdienst Peacock gestartet ist, konnte der Film am US-Box-Office glänzen.Über 50 Millionen Dollar an Einnahmen war die 20 Millionen Dollar teure Produktion Gruselfans am Startwochenende wert. Damit verdrängt der Genrefilm das neue James-Bond-Abenteuer „Keine Zeit zu Sterben“ auf den zweiten Platz der Kinocharts. Auch in England startete der Film direkt auf Platz 3. In Deutschland startet Halloween Kills am morgigen Donnerstag.