Filmkunstmesse Leipzig eröffnet mit „The French Dispatch“

Photo Courtesy of Searchlight Pictures. © 2020 Twentieth Century Fox Film Corporation All Rights Reserved

Am 20. September beginnt die Filmkunstmesse Leipzig und nun ist auch bekannt mit welchem Eröffnungsfilm das Festival startet. Wes Andersons neuer Geniestreich „The French Dispatch“, der auch schon die Filmfestspiele von Cannes einläutete, wird den Gästen Lust auf die folgenden Tage machen. Neben dem Eröffnungsfilm steht jetzt auch das restliche Programm fest. Weitere Highlights sind Paul Verhoevens „Benedetta“, „Die Große Freiheit“ von Sebastian Meisel und „Töchter“ von Nana Neul. Der diesjährige Cannes-Gewinnerfilm „Titane“ bekommt ein Insgesamt werden die 1.000 Fachbesucher knapp 70 Filme sichten. Dazu regen diverse Panels, Workshops und Diskussionen zum Austausch an.