Das TIFF ehrt Benedict Cumberbatch

IRON_D18_LD_343.ARW

Große Ehre für Benedict Cumberbatch. Auf dem diesjährigen Filmfestival von Toronto (TIFF) wird der britische Schauspieler mit dem „Tribute Actor Award“ ausgezeichnet. Cumberbatch hat bereits eine längere Historie mit dem Festival. Seine erfolgreichen Filme  „12 Years A Slave“, „The Imitation Game“ und „Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt“ nahmen alle hier ihren Anfang. „Benedict hat einige der interessantesten Charakter gespielt, die je auf dem TIFF gezeigt wurden“, begründet Ko-Festival-Leiterin Joana Vicente die Entscheidung den Briten auszuzeichnen. Neben der Ehrung werden mit „The Power of the Dog“ von Jane Campion und „The Electrical Life of Louis Waine“ zwei neue Filme von Cumberbatch gezeigt. Das Festival findet vom 9. bis zum 18. September statt. Foto-Credit: © Telepool