Jupp, watt hamwer jemaht

Diese brillante Ver- und Umdichtung der RHEINGOLD-Filmserie der Volksbühne Berlin liefert eine bitterböse Satire des Kunstbetriebs, eine Abrechnung mit der SPD der Schröder-Jahre – und wirft die Frage auf, ob Lüge, Performance, Kunst und Politik vielleicht das gleiche sind. Jan Bonny und Alex Wissel erzählen diesen Abgesang auf die westdeutsche Selbstinszenierungs-Kultur der 00er Jahre als furiose Mischung aus Witz und Beuys-Diskussion, mit einem atemberaubend guten Cast um Joachim Król und Bibiana Beglau.

Jupp, watt hamwer jemaht (Poster)