Hitlerkantate

Filminhalt

Adolf Hitler, der „Führer“, wünscht sich zu seinem 50. Geburtstag eine eigens für ihn komponierte Kantate. Hanns Broch, ein berühmter Komponist und heimlicher Nazi-Gegner, erhält den Auftrag, diese zu schreiben. Als Assistentin wird ihm die junge bekennende Nationalsozialistin Ursula Scheuner zugewiesen, die kurz zuvor mit ihrer Bewerbung für die Komponistenklasse gescheitert ist. Während der gemeinsamen Arbeit in einem finnischen Landhaus kommen sich die beiden Musikliebhaber näher – es entsteht eine Beziehung, geprägt von unterschiedlichen Ideologien und gleichzeitig tiefen Gefühlen. (nki)

Vorstellungen

„Hitlerkantate“ läuft aktuell leider nirgends.

Regie Dr. Jutta Brückner

Darsteller Arnd Klawitter, Hilmar Thate, Krista Stadler, Lena Lauzemis, Rike Schmid

Buch Dr. Jutta Brückner

Entstehungsjahr 2005

Land Deutschland

Filmlänge 124 min

Filmstart 18.05.2006

FSK 12

Website http://www.movienetfilm.de/hitlerkantate/index.php

Genres Drama