Heinrich der Säger

„Heinrich der Säger“ nennen sich die Bahnattentäter, die die Herzen der Bevölkerung erobern. Kurt Grantke ist der Vorreiter dieser Aktionen. Sein Ziel ist es, dass die Kommerzbahn die Streckenstillegungen und damit die Entlassungen vieler Mitarbeiter sowie die Privatisierung rückwirkend macht. Aber dann kommt es zu einem entscheidenden Fehler, mit dem Grantke und seine Anhänger nicht gerechnet haben. (VA)