Zum Inhalt springen

Hail, Caesar!

Hail, Caesar! (Poster)

Filminhalt

Eddie Mannix ist der Mann, der gerufen wird, wenn aus der Traumfabrik plötzlich ein wildgewordener Affenstall zu werden droht. Als Problemlöser in den frühen 50ern beim Film, als die Branche boomt und ständig Großprojekte anstehen, die gewohnheitsmäßig aus dem Ruder laufen, ist Mannix einiges an Kummer gewohnt. Doch mit der Entführung von Baird Whitlock, dem größten Star von Capitol Pictures, bekommt der gewiefte Mann für alle Fälle eine Nuss vorgelegt, an der er sich wohl eher die Zähne ausbeißt, als dass er sie – möglichst still und vor der Presse verborgen – wird knacken können. (v.f.)

  • Hail, Caesar! (Filmbild 2)
  • Hail, Caesar! (Filmbild 3)
  • Hail, Caesar! (Filmbild 4)
  • Hail, Caesar! (Filmbild 5)