Greenland

„Sollte man sehen“ kulturmovies

Genau: Nach all der unsichtbaren Virengefahr, die uns seit Monaten begleitet, ist es mal wieder Zeit für Bedrohung, die man auch gut sehen kann: ein Asteroid aus dem All. Der US-Katastrophenfilm „Greenland“ mit Gerard Butler („300“) und Morena Baccarin („Homeland“) erzählt von einer Familie, die vor dem bevorstehenden Einschlag nach Grönland fliehen will. Doof: Der Riesenstein könnte die Erde zerstören. Gut: Wir vergessen die Welt um uns und damit auch Corona, wenn uns das Kino für zwei Stunden mit einem Katastrophenszenario ablenkt. vs

Greenland (Poster)