Good Bye, Lenin!

„Muss man sehen“ kulturmovies

Kurz vor dem Ende der DDR fällt die engagierte Sozialistin Christiane Kerner ins Koma. Als sie wieder erwacht, muss sie geschont werden, und so versucht die Familie den nicht mehr existierenden Staat in der Wohnung zu simulieren, was allen bald schon über den Kopf wächst. (sir)

Good Bye, Lenin! (Poster)