Zum Inhalt springen

Gisela

Filminhalt

Paul und Georg sind beide arbeitslos und sehen in ihrem Leben kaum noch Perspektiven. Deshalb widmen sie sich gemeinsam ihrem einzigen „Hobby“: den Frauen. Doch während eigentlich Georg stets mit seinen sexuellen Abenteuern prahlt, gelingt es gerade Paul, eine Affäre mit der verheirateten Gisela zu beginnen. Georg fühlt sich in seiner Ehre verletzt, denn er selbst konnte bei ihr nicht landen und versucht deshalb alles, um die beiden wieder auseinander zu bringen. Die Situation zwischen den drei droht zu eskalieren, dabei ahnen sie nicht, dass sie alle eines gemeinsam haben: ihre große Einsamkeit. (j.b.)