Ein Tag wie jeder andere

Julia ist depressiv. Sie lebt allein und beschließt, sich in ihrer Wohnung das Leben zu nehmen. Doch vorher möchte sie noch ein Abschiedsvideo drehen. In ihrem Plan war jedoch nicht vorgesehen, dass mitten in ihren Vorbereitungen plötzlich das Telefon klingelt. Sie geht ran und ein verworrenes Durcheinander nimmt seinen Lauf… Eine unterhaltsame Tragikomödie, die die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fantasie verschwimmen lässt.

Ein Tag wie jeder andere (Poster)