Die andere Seite des Mondes

Die andere Seite des Mondes | Beschreibung

Seit er ein kleiner Junge war und die Amerikaner und die Russen um die Vorherrschaft im Weltraum wetteiferten, interessiert sich Philippe für die Raumfahrt. Durch eine Krankheit gehandicapt, hat er schon als Kind eine blühende Fantasie entwickelt. Auch mit 40 wohnt er noch bei seiner Mutter, scheinbar zu zart besaitet für ein eigenständiges Leben auf dem Planeten Erde. Als die Mutter stirbt, scheint Philippe zunächst völlig überfordert. Zu allem Überfluss muss er sich auch noch mit seinem jüngeren Bruder André auseinandersetzen, der erfolgreich beim Fernsehen arbeitet. (nki)

Die andere Seite des Mondes | Besetzung

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden