Zum Inhalt springen

Der Plan

Der Plan (Poster)

Bewertung

„Muss man sehen“ kulturmovies

Filminhalt

Der Kongressabgeordnete David (Matt Damon) ist auf dem besten Weg, Senator zu werden. Da trifft er in der Herrentoilette auf Elisa (Emiliy Blunt), und es rumst: Liebe auf den ersten Dialog. Doch nicht nur sein Leben ist erschüttert, auch andere drehen plötzlich am Rad. Ein Mann mit Hut hat ein bisschen gepennt, und plötzlich werden überall viele weitere seltsame Männer mit Hut aktiv. Ihr Ziel: David darf Elisa nicht wiedersehen. Doch so einfach ist das nicht … George Nolfis Erstlingswerk ist die Verfilmung einer Erzählung von Philip K. Dick („Minority Report“, „Blade Runner“), eine wunderbare Liebesgeschichte und ein verrücktes Statement für den freien Willen. Am Ende will man nur noch wissen: Wer ist der chairman, wer ist für alles, was geschehen ist, verantwortlich? „Der Plan“ brilliert mit wunderbaren Anbaggerszenarien, mit Liebesschwüren, die fast alle (bewusst) gebrochen werden, und mit einer Leichtigkeit der Dialoge, die aus ihrer Komik entsteht. Vor allem aber: „Der Plan“ ist die bisher optimistischste Dick-Verfilmung. (jw)

  • Der Plan (Filmbild 2)
  • Der Plan (Filmbild 3)
  • Der Plan (Filmbild 4)
  • Der Plan (Filmbild 5)