Zum Inhalt springen

Das kleine Gespenst

Das kleine Gespenst (Poster)

Filminhalt

Schon seit Ewigkeiten lebt auf Burg Eulenstein ein kleines Nachtgespenst. Und genauso lange träumt dieses nun schon davon, die Welt einmal im Tageslicht zu sehen. Denn wie es für Geister typisch ist, steht das kleine Gespenst erst auf, wenn es dunkel wird, und geht zu Bett, sobald die Sonne aufgeht. Eines Tages begegnet es dem Schüler Karl, der mit seiner Klasse eine Nachtwanderung zur Burg Eulenstein macht, – und damit beginnt eine gespenstische Freundschaft. (j.b.)

  • Das kleine Gespenst (Filmbild 2)
  • Das kleine Gespenst (Filmbild 3)
  • Das kleine Gespenst (Filmbild 4)
  • Das kleine Gespenst (Filmbild 5)
  • Das kleine Gespenst (Filmbild 8)