Da scheiden sich die Geister

Judi Dench (THE BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL, PHILOMENA) verschreibt sich in der Rolle von Madame Arcati der Spiritualität und stellt die Welt des Charles Condomine (Dan Stevens) gehörig auf den Kopf. Versehentlich ruft sie den Geist seiner Ex-Frau aus dem Jenseits herbei: Die temperamentvolle und manipulative Granddame (Leslie Mann) ist alles andere als begeistert, dass Charles bereits Ersatz für sie gefunden hat. Die beiden heißblütigen Frauen, facettenreich verkörpert von Isla Fisher (THE GREAT GATSBY) und Leslie Mann (THE OTHER WOMAN), liefern sich einen bitterbösen Schlagabtausch und gönnen Dan Stevens (DOWNTON ABBEY), als Autor am Rande des Nervenzusammenbruchs, keine Verschnaufpause. (Quelle: Verleih)

Da scheiden sich die Geister (Poster)