Count – Down am Xingu VII: Kampf um die grüne Lunge der Welt

Im Vatikan treffen wir den brasilianischen Bischof Dom Erwin Kräutler. Träger des alternativen Nobelpreises und bekannt für seinen Kampf für die Rechte der Indigenen und gegen den Megastaudamm Belo Monte im brasilianischen Amazonasgebiet. Gemeinsam mit katholischen Bischöfe aus Amazonien und Europa, Indigenen und Wissenschaftler hat er sich mit Papst Franziskus versammelt. Zur großen Amazonas – Synode. Und es geht es um nichts Geringeres als den „Erhalt der Schöpfung“. Denn der größte Urwald der Erde, der Amazonas – Urwald, ist in seiner Existenz bedroht, dabei sichert er das Überleben der Menschheit. (Quelle: http://www.neuewut.de/projekt/xingutapajos/)