Kinoprogramm – Bochum – Casablanca

Dienstag, 22.9.20
Mittwoch, 23.9.20
Montag, 28.9.20
Michel, Abenteurer und Autodieb aus Leidenschaft, ist mit einem gestohlenem Luxuswagen auf dem Weg nach Paris, als er eher zufällig in eine Polizeikontrolle gerät und bei der anschließenden Verfolgungsjagt einen Polizisten erschie…
ActionDramaThriller

Außer Atem

Corpus Christi ist die Geschichte des 20-jährigen Daniel, der, während seines Aufenthalts in einem Jugendgefängnis eine spirituelle Transformation erlebt. Er möchte Priester werden. Dies ist jedoch aufgrund seiner Vorstrafen unmög…
Drama

Corpus Christi

Nachts nur für die große Leinwand gefilmt, ist diese Privatführung durch die LEONARDO DA VINCI Ausstellung - entworfen und kuratiert vom Louvre Museum - eine einzigartige Gelegenheit die schönsten Werke des Meisters aus nächster N…
Dokumentation

Eine Nacht im Louvre: Leonardo da Vinci

Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhau…
DramaKomödie

Ich war noch niemals in New York

Weltberühmt und bis heute legendär ist Jean Seberg für ihre Rolle in Jean-Luc Godards Nouvelle-Vague-Klassiker „Außer Atem“ neben Jean-Paul Belmondo. Ende der 60er-Jahre geriet die Schauspielerin, hier verköpert von Kristen Stewar…
Drama

Jean Seberg - Against all Enemies

Eine eigene Bäckerei – das war schon immer Sarahs Traum. Doch aus dem Traum wird ein Albtraum: Sarah verstirbt plötzlich – und ihre erst 19-jährige Tochter Clarissa will den Traum ihrer Mutter fortführen. Da sie über keinerlei Erf…
Komödie

Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat

Die 17jährige Autumn (Sidney Flanigan) arbeitet im ländlichen Pennsylvania als Supermarkt-Kassiererin, ihr Leben verläuft in wenig überraschenden Bahnen. Als sie bemerkt, dass sie ungewollt schwanger geworden ist, kann Autumn nich…
PreviewDrama

Niemals Selten Manchmal Immer

Einen Film von Roy Andersson erkennt man schon am ersten Frame: Seit „Songs from the second Floor“ (2000) sind seine so grotesken wie elegischen Filme aus statischen Tableaus zusammengesetzt, bevölkert von bleichgesichtigen Mensch…
Drama

Über die Unendlichkeit