Kinoprogramm – Berlin – Delphi LUX

Dienstag, 22.9.20
Mittwoch, 23.9.20
Merab lebt in Georgien und der eher zarte und schlank gebaute junge Mann möchte eines Tages professioneller Tänzer werden. Derzeit ist er Student an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis und er arbeitet hart, um …
Drama

Als wir tanzten

Dokumentationen über Künstler*innen sind so eine Sache. Auf der einen Seite bekommt man hier einen Einblick in den Schaffensprozess, der einem womöglich eine Erkenntnis verschafft, die man sonst nicht hätte. Auf der anderen Seite …
Dokumentation

Body of Truth

Die französische Jüdin Marthe Cohn verliert Teile ihrer Familie im Holocaust. Dann schmuggelt sie sich unter falschem Namen nach Deutschland und arbeitet als Spionin für den französischen Geheimdienst und die Aliierten. Ihre Deuts…
Dokumentation

Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde

Corpus Christi ist die Geschichte des 20-jährigen Daniel, der, während seines Aufenthalts in einem Jugendgefängnis eine spirituelle Transformation erlebt. Er möchte Priester werden. Dies ist jedoch aufgrund seiner Vorstrafen unmög…
Drama

Corpus Christi

Der estnische Komponist Arvo Pärt gilt als berühmtester lebender Komponist unserer Zeit. Seine gemeinsam mit dem Cello-Oktett Amsterdam aufgeführten Werke zeigen ihn als ebenso sensiblen wie energiegeladenen Menschen, der die Welt…
Dokumentation

Das Arvo Pärt Gefühl

Die Menschheit hat das Bild unseres Planeten in den letzten Jahren nicht nur stark geprägt, sondern sie verantwortet sogar den Übergang in ein neues geologisches Zeitalter, in dem sich viele Dinge grundlegend geändert haben. Für i…
Dokumentation

Die Epoche des Menschen - Das Anthropozän

Die Verlegerin Helga Pato wird während einer Zugfahrt von dem Psychiater Ángel Sanagustin angesprochen. Um die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere von seinem ungewöhnlich…
DramaKomödie

Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden

Der im Kosovo geborene Xhafer (Misel Maticevic) ist Pharmaingenieur, verheiratet, hat drei Kinder und lebt seit Jahren ein bürgerliches Leben in einer mittelgroßen deutschen Stadt. Nach und nach beschleicht ihn jedoch das Gefühl, …
Drama

Exil

Weltberühmt und bis heute legendär ist Jean Seberg für ihre Rolle in Jean-Luc Godards Nouvelle-Vague-Klassiker „Außer Atem“ neben Jean-Paul Belmondo. Ende der 60er-Jahre geriet die Schauspielerin, hier verköpert von Kristen Stewar…
Drama

Jean Seberg - Against all Enemies

Jahrhundertsommer in Berlin-Kreuzberg. Im multikulturellen Mikrokosmos rund um das Kottbusser Tor bahnt sich die 14-jährige Nora ihren Weg durchs Erwachsenwerden. Während die Hitze auf ihrer Haut klebt, bekommt sie zum ersten Mal …
Drama

Kokon

Eine eigene Bäckerei – das war schon immer Sarahs Traum. Doch aus dem Traum wird ein Albtraum: Sarah verstirbt plötzlich – und ihre erst 19-jährige Tochter Clarissa will den Traum ihrer Mutter fortführen. Da sie über keinerlei Erf…
Komödie

Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat

Einen Film von Roy Andersson erkennt man schon am ersten Frame: Seit „Songs from the second Floor“ (2000) sind seine so grotesken wie elegischen Filme aus statischen Tableaus zusammengesetzt, bevölkert von bleichgesichtigen Mensch…
Drama

Über die Unendlichkeit

Undine (Paula Beer) lebt in Berlin. Ein kleines Appartment am Alexanderplatz, ein Honorarvertrag als Stadthistorikerin, ein modernes Großstadtleben wie auf Abruf. Als ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) sie verlässt, bricht eine…
Drama

Undine

Nach außen hin ist Nina nur die nette Nachbarin von gegenüber, aber für Madeleine ist sie die Liebe ihres Lebens. Schon seit Jahren führen die beiden eine geheime Beziehung und träumen davon, gemeinsam ein neues Leben in Rom zu be…
Drama

Wir beide