Bergkristall

In ihrem Winterurlaub in einem kleinen verschneiten Dorf entdecken Stadtkinder einen geheimnisvoll leuchtenden Bergkristall, der ihre Neugier weckt. Ein Pfarrer erzählt ihnen von der mystischen Geschichte des Steins, die sich vor über hundert Jahren zutrug. Eine Erzählung über Liebe, Feindschaft und Hass. Und ganz langsam werden die modernen Städter in eine fremde Welt hineingezogen: „Es war einmal…“ (aga)

Bergkristall (Poster)