Beresina – oder die letzten Tage der Schweiz

Irina, ein Luxus-Callgirl, verlässt ihre Heimat Russland und versucht ihr Glück in einem kleinen Alpenländchen. Dort pflegt sie Kontakte zu einflussreichen Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Mittels ihres Einflusses löst sie rein zufällig einen Staatsstreich aus. (BB)