Beau Travail

Ein Trupp von Fremdenlegionären ist in der Nähe von Dschibuti stationiert. Anstatt Krieg zu führen, spielen sie eher Krieg, was wegen der Eintönigkeit an den Nerven der Männer zerrt. Auch der Legionär Galoup verfällt in triste Gedanken und steigert sich in seine Eifersucht gegenüber einem jungen Rekruten, den er als Rivalen ansieht. Es bringt ihn soweit, daß er den Rekruten in der Wüste sterben lassen möchte. Ein dramatischer Film über Beziehungs- und Machtgeflechte zwischen Männern in der Fremdenlegion. (VA)

Beau Travail (Poster)