Banana Pancakes and the Lonely Planet

Daan Veldhuizen zeigt in seiner Dokumentation „Bananas, Pancakes und der Lonely Planet“ wie die Globalisierung auch in die entlegensten Gebiete der Welt vordringt: Während eines Rucksackurlaubs besuchen zwei Touristen ein Dorf im Norden von Laos. Hier finden sie genau das, was sie gesucht haben: Einen abgelegenen Ort, in dem kulturelle Werte und Tradition noch lebendig sind. Doch nicht nur für die Besucher ist dies eine überwältigende Erfahrung, auch die Bewohner des Dorfes sind fasziniert von den westlichen Gepflogenheiten. Die gemeinsam verbrachte Zeit wird für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis. (vf)

Bananas, Pancakes und der Lonely Planet (Poster)