Anastasia

Paris 1928: Eine Gruppe russischer Emigranten möchte die jüngste Zarentochter Anastasia finden, die angeblich das Massaker an ihrer Familie durch die Bolschewiki überlebt haben soll. In den Hauptrollen brillieren Yul Brynner und Ingrid Bergman, die für die Rolle der Anastasia sowohl den Oscar als auch den Golden Globe erhält.

Anastasia (Poster)