Am seidenen Faden

Dokumentarfilm über eine Beziehung im Ausnahmezustand: Der 33-jährige Cellist Boris Baberkoff erleidet einen schweren Schlaganfall und seine Frau, die Regisseurin Katarina Peters, greift, um den Schock zu verarbeiten, zur Kamera und beginnt zu filmen. (aga)

Am seidenen Faden (Poster)