Als die Amerikaner kamen

Frühjahr 1945. Binnen weniger Wochen besetzen amerikanische und britische Truppen ganz Westfalen. Begleitet werden sie von Kamerateams, die die Besetzung der Region zwischen Ruhr und Weser professionell auf Film festhalten. Rund acht Stunden des stumm und in schwarz-weiß gedrehten US-Filmmaterials hat das LWL-Medienzentrum als Kopien aus den „National Archives“ in Washington übernommen. Für die Filmdokumentation wurden die aussagekräftigsten Szenen dieses Materials ausgewählt.

Als die Amerikaner kamen (Poster)