Akira

Zeichentrickfilm für „Erwachsene“. Film-Lexikon:“Jugendliche Motorradfans geraten im Neo-Tokyo des Jahres 2019 in Kontakt mit parapsychologischen Militär-Experimenten. Einer von ihnen wird zum Träger übernatürlicher Zerstörungskräfte, mit denen er die Existenz der Stadt bedroht. Monumentaler Zeichentrick-Actionfilm mit pseudo-philosophischem Unterton; formal beachtlich, inhaltlich belanglos, teilweise ärgerlich.“