Aalto – Architektur der Emotionen

Aalto - Architektur der Emotionen | Beschreibung

Der finnische Architekt und Möbeldesigner Alvar Aalto (1898-1976) gilt als „Vater des Modernismus“. Er schuf ikonische, organisch anmutende Gebäude, darunter zahlreiche Sommervillen in den nordischen Ländern, die Stadtbibliothek in Viipuri und die Heilig-Geist-Kirche in Wolfsburg. Zum populären Design-Stück avancierte die Aalto-Vase mit ihrem asymmetrischen Grundriss und ihrer gewellten Form. Eine entscheidende Mitwirkung an Alvars weltweitem Ruhm kommt dessen Ehefrau Aino (1894-1949) zu, mit der er bis zu ihrem frühen Tod ein produktives Team bildete. (Quelle: Verleih)

Aalto - Architektur der Emotionen | Fotos

Aalto - Architektur der Emotionen | Besetzung

Aalto - Architektur der Emotionen (Poster)

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden